BETEILIGUNG

VOM TRENNEN ZUM TEILEN

Die AG „Kirche lädt ein“ ist eine Gruppe von derzeit sieben Personen, die seit 2013 viel Zeit und Engagement für die Ökumene in unserer Stadt aufbringen, insbesondere in die Aktion „Vom Trennen zum Teilen“. Wir machen das gerne ehrenamtlich neben unseren zahlreichen beruflichen, familiären und freiwilligen Verpflichtungen, denn wir sind davon überzeugt, dass unsere Aktion notwendig ist im Sinne eines echten Zeichens der Einheit und der Versöhnung zwischen den Konfessionen. Wie können Sie uns unterstützen?

• Sie können jederzeit, punktuell oder dauerhaft, in unserer Arbeitsgruppe mitarbeiten...
• Sie können uns jederzeit ideell unterstützen, indem Sie unsere Aktion fördern und in Ihrem Bekanntenkreis öffentlich machen...
• Sie können uns auch finanziell unterstützen

Die Spenden dienen ausschließlich der Deckung unserer Kosten und Auslagen; etwaige Überschüsse werden wir nach Abschluss unserer Aktion den beiden großen Kirchen für ökumenische Projekte weitergeben. Wir behandeln Ihre Spende absolut diskret. Nur wenn Sie es ausdrücklich wünschen, erwähnen wir Sie als „Unterstützer“ (bis 200,00 €) oder „Sponsor“ (ab 200,00 €) auf unserer Homepage.

Wir bedanken uns schon jetzt ganz herzlich
für Ihre großzügige Spende auf unser Treuhandkonto!